Zimmer
EinzelzimmerDoppelzimmer

unvergessliches erleben

Geheimtipp in Graubünden

Ein Bergdorf wie aus dem Märchen


Das Bündner Bergdorf Tschiertschen liegt mitten in der Region Arosa – Lenzerheide - und ist in 15 Autominuten von Chur aus erreichbar.

Eine besondere Atmosphäre von Ruhe, Gelassenheit und Naturverbundenheit lässt Hektik rasch vergessen. In den engen Gassen mit typischen Holzhäusern scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Tauchen Sie ein in die Geschichte des Dorfs und entziffern Sie die Inschriften auf den jahrhundertalten Häusern. Ruhe, Naturverbundenheit und das gute Gefühl „Zurück zur Heimat“ sorgt für Entspannung.


Die Tschiertscher Bergwelt Naturerlebnisse, die heute bereits zur Rarität geworden sind – im Winter beim Skifahren und Schneeschuhwandern, im Sommer beim Biken, Wandern und Nordic Walking. 


Genau wie anno dazumal wird man auf seinen Streifzügen durchs Gebirge kaum einen anderen Menschen treffen. "Der Berg gehört mir" - im wahrsten Sinne des Wortes.





Tschiertschen im Sommer

Wandern, Trail Run oder Biken - Tschiertschen ist der bestmögliche Ausgangspunkt. Zahllose Berg- und Höhenwanderwege führen über Alpen, auf herrliche Aussichtsberge und in benachbarte Täler. Für Biker ist Tschiertschen ein Paradies der Extraklasse..

 
 

Tschiertschen im Winter

Tschiertschen im Winter ist ein wahrer Geheimtipp. Das mittelgrosse Skigebiet bietet Pisten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Anstellen bei den Liften kennen wir hier kaum. Zudem gibt es eine Schlittelpiste, Winderwanderwege, eine Eisbahn und richtig gute "Alp-Beizli". 

Einzigartige Feste und Feiern

Die Naturkulisse in Tschiertschen mit dem The Alpina Mountain Resort ist der perfekte Rahmen für unvergessliche Feste und Hochzeiten. Mehr dazu.